Brave CAIA

Wir wollten ihr Leben retten und fragten uns,  wie kommt eine so liebe, hübsche und aufgeschlossene Hündin in diese bedrohliche Situation und muss in einem Käfig hocken?  In Spanien sind Hundefänger unterwegs, Tötungen gesetzlich erlaubt … und ausgesetzte oder frei laufende Hunde ständig bedroht.  Dabei mag CAIA  Menschen, ist brav, freundlich mit allen und bewegt sich gern, was jetzt nicht mehr möglich ist.
Nach einem dummen Umweg bekam CAIA eine Pflegestelle in Trier, und nun suchen wir für sie ein Zuhause bei bewegungsfreudigen Menschen, die mit CAIAs Jagdtrieb zurechtkommen und ihr liebevoll alles Neue beibringen.

CAIA ist ca. 5 Jahre alt, 47 cm groß, hat eine wunderschöne rotbraune Fellfarbe und sehnt sich nach fürsorglichen Menschen, die sich um sie kümmern.

Zuverlässiger ARAMIS
Herzenshund CARLOS