SCHWEINCHEN

Die  Husumer-Pietrain-Ferkel sind im August 2018 geboren, voller Neugier, Lebensfreude und sehr intelligent! Einige sind richtig zutraulich.
Der Landwirt will die Schweinehaltung aufgeben und keine Tiere mehr an den Metzger ausliefern.
DAS unterstützen wir, denn diese Ferkel sind seine letzten und in seinem hessischen Gebiet ist keine Freilandhaltung für Schweine möglich.  Sie werden nicht in Einzelhaltung abgegeben, aber jeder Platz für ein Schweinchen hilft, damit sie nicht doch noch getötet werden.  Bitte weiterleiten und schnell alles versuchen, um diese Tiere zu retten.  Mehr auf Anfrage.

 

CALA dringend!