RANI

Kein Wort reicht aus, um unseren Schmerz zu beschreiben. Nichts kann Fremden erklären, wer und wie Du warst … wie schwer dieser Abschied ist.

Während des Corona-Lockdowns in Spanien hatte man Dich sensibles, sanftes Geschöpf dem Hungertod ausgesetzt, vor dem ich Dich und 8 unterschiedlich gequälte Hunde in letzter Minute bewahren konnte, skelettiert und elend. Nur für euch 9 hatten wir das Transportauto gebucht, extra für Dich wurde eine Box ausgepolstert, damit Deine rausstehenden Knochen während der langen Reise nicht aufgescheuert wurden.

Und hier lebtest Du auf! Von der ersten Minute an unterlagen wir alle – Mensch und Tier – Deiner Strahlkraft, Deiner Lebensfreude, nannten Dich „Fräulein Fröhlich“ und „Glückshappen“. Jeder, der Dich kannte, hat Dich für Deine Art, den Liebreiz, das unerschütterliche Vertrauen geliebt und bewundert. Deine Pflegefamilie Daniela, Norbert und Amelie waren Balsam für Dich: Du nahmst zu, tobtest herum, hattest erfreuliche Laborwerte und Befunde.

Als sich eine junge Familie mit besten Voraussetzungen in Dich verliebte, bist Du dorthin umgezogen. Inga, Ulf, Noah und Mats waren glücklich mit Dir und Du mit ihnen. Doch schon bald tauchten gesundheitliche Probleme auf; Klinik- und andere Ärzte tippten auf verschiedene Ursachen. Wir holten Dich zurück und vereinbarten einen Krankenhaus-Termin. Doch, liebste RANI, es war zu spät.

Du hattest Dich zum Sterben hingelegt, den Kopf in unseren vertrauten Händen, eingepackt in alle Liebe dieser Welt. Und so bist Du von uns gegangen, eine nie zu schließende Lücke hinterlassend. Das Verlustgefühl sitzt tief und niemand, der Dich kannte, wird Dich je vergessen. RANI, ich weine um Dich und alles, was man Dir angetan hat, das ich so gern ausgleichen wollte. Doch nun bist Du wie ein Engel in unser Leben geschwebt, hast alles erhellt und uns im Dunkeln zurückgelassen. Dich gekannt zu haben, war ein großes Glück. Darum kommt auch der Tag, an dem ich wieder das Licht sehen werde und Dich mittendrin.

Deine Alida und alle, die Dich geliebt haben, trauern um Dich.

RANI und Noah

SIMBA
Sahnestückchen NATA