NOELA

War es nicht erst gestern,  als  uns der  Hilferuf aus Andalusien erreichte?  Dabei ist es fast 4 Jahre her,
und Deine Chancen waren gering. Aus Freude über Dein sanftes Wesen hatte man Dich von einer Tötungsstation  in  die  nächste geschleppt, um die Hinrichtung zu verzögern.  Gut  gemeint,  aber  schlecht  gemacht,
denn Du musstest viele Jahre im Käfig verbringen, warst so dick geworden, dass man Dich kleine Spaniel-Hündin kaum tragen konnte. Und auch das Rausholen aus Deinem Gefängnis war ein echter Akt.

Wir wollten für Deinen würdevollen Lebensabend sorgen, und brachten Dich alt und krank zu Silke und Michael. Doch die Zwei bewirkten wahre Wunder und schenkten Dir voller Geduld und Liebe eine bisher nie gekannte Lebensqualität. Dort wurdest Du, NOELA, der reinste Sonnenschein, gingst regelmäßig schwimmen, bekamst nicht nur eine top-Figur, sondern auch eine Hunde-Schwester, unsere süße Enya.

Letztes Jahr hast Du unseren Doggy Day bereichert und mit Deinem zauberhaften Wesen, Deiner verjüngten Schönheit Alida zu Tränen gerührt. Heute weinen wir alle um Dich, um diesen großen Verlust, sind aber dankbar für die prall gefüllten Jahre, die Du noch hier verbringen konntest. NOELA, der Himmel ist Dir sicher und die Engel werden Dich lieben!

 

NINA
SCOOBY