Moritz

Er kam zu uns, um hier zu sterben. Sage einer was gegen „Schicksal“. Als Alida dich sah, warst du zusammen mit Otto in einem Käfig der Tötungsstation. Du junger, vitaler Hund brachtest mit deinen 2 Jahren den ruhigen Otto bestimmt mal zum Lachen. Darum nannte Alida dich Moritz. Lange haben wir versucht, euch zusammen zu vermitteln. Aber Otto kam in seine Familie und du, Moritz, in DEINE. Junge Menschen mit kleinem Sohn … es sah für euch beide ideal aus. Otto war zwar älter, schien aber gesund, doch bei dir stellte man schon nach der ersten Untersuchung einen Krebs fest. Die Chemotherapie hast du tapfer durchgestanden und es ging dir viel besser. Doch ähnlich wie Otto lebtest du nur knapp 2 Jahre bei deiner Familie, wurdest nie wieder ganz gesund und hast uns kurz nach Otto verlassen. Gemeinsam seid ihr gekommen und gemeinsam wieder gegangen. Möget ihr unbeschwert in einem Hundehimmel zusammen sein. Danke, dass ihr bei uns wart.

Lili
Janosch