Janosch

In memoriam. Janosch, deine Geschichte gehört zu den härtesten! Festgesetzter Tötungstermin und nur vier Tage für Alida, dich da rauszukriegen. 7 Monate deiner Welpenzeit hattest du im kleinen Käfig gehockt, alle Muskeln waren weg und dein Zustand katastrophal. tierwork und liebe Paten ermöglichten dir die lange Zeit mit Tierarzt, Therapie und Training. Endlich ging es dir besser, aber du trautest den Menschen noch nicht, am wenigsten Frauen! Doch innerhalb von acht Monaten unserer Fürsorge wurdest du unter all dem Mist vom Frosch zum Prinzen, einem bildschönen, gesunden Bouvier, unser Symbol, dass sich jeder Kampf um ein Lebewesen „lohnt“. Wir vermittelten dich an ein Paar in Rehlingen zu einem älteren Artgenossen. Was für ein Fehler! Denn als wir uns nach kurzer Zeit nach deinem Befinden erkundigten, erfuhren wir, dass diese Leute dich einschläfern ließen, ohne uns zu informieren und ohne, dass tierworker um dich trauern konnten. Du warst bereits seit 3 Wochen tot. Für uns bleibst du einzigartig und in der Erinnerung lebendig…

Jacko
Rilke-Luna