DAISY

Liebste DAISY, wahrscheinlich warst Du unsere erste wirkliche Traumhündin. Du brachtest alles mit: Schönheit, Klugheit, ein sanftes, zärtliches Wesen, warst nur freundlich mit Mensch und Tier, stubenrein und folgsam. Und das als Herdenschutzhündin ohne richtigen Arbeitsplatz!
Unsere liebste ungarische Partnerin brachte Dich persönlich in ihrem eigenen Auto zu uns – und wir alle empfanden es kaum als einen Akt der Rettung, nur als Geschenk!
Durch Deine Größe standen die Leute nicht gerade Schlange, um Dich zu adoptieren, aber wir wollten Dich nur in die besten Hände geben. Und die befanden sich in Nordrhein-Westfalen. Bei Sabine und Uwe hast Du es gut gehabt, und uns machte es immer eine unbändige Freude, Dich zu Hause zu besuchen.
DAISY, Du warst einfach nur wundervoll, und viel zu kurze 4 Jahre ein Glücksfall für Deine Familie und alle, die Dich kannten. Die Stille nach Dir war kaum zu ertragen.

Was Dir genau passiert ist, konnte niemand sagen. Gerade noch bist Du freudig Gassi gegangen, ohne jedes Anzeichen von Unwohlsein, aber wie auch bei Menschen taumeltest Du plötzlich und erlittst völlig unerwartet einen Schlaganfall, der zum Tod führte. Mehr als 9-10 Lebensjahre waren Dir nicht vergönnt, doch wir alle sind zutiefst dankbar für jede einzelne Minute. 

ALBA
NINA