Belgo

GEFUNDEN! Durch einen mehr als glücklichen Zufall nahm eine Dame im Raum Buxtehude BELGO auf und verliebte sich in ihn. Nun erleben wir gemeinsam eine ganz wundervolle love-story.


BELGO fand hier zwar liebe Menschen, bei denen er Treppen steigen musste, was er nicht darf, wie sich herausstellte. Es folgte ein tränen reicher Abschied, der uns alle schmerzt, aber BELGO geht gern spazieren, bewegt sich prima, nur Treppen sind Gift für ihn. Wir suchen DRINGEND ein ebenerdiges Zuhause bei Menschen, die diesen Traumhund zu schätzen wissen . Darauf wartet er nun sehnsüchtig im Hundehotel!


Er ist ca. 6-7 Jahre alt, 60 cm, ein Border-Collie-Mix. Dem Rüden ging es sehr schlecht. Er kam verwundet, verwahrlost und verängstigt ins spanische Heim, wo er getötet werden sollte. Inzwischen hat er Hoffnung bekommen, wurde behandelt und ein wenig gepflegt, sodass sich sein Gesamtzustand erheblich verbessert hat. Belgo soll Liebe kennen lernen, Fürsorge und Geborgenheit. Nichts davon kennt er bisher. Auch Belgo hat einige Probleme mitgebracht. Und wie Scooby fand Belgo liebe Menschen, die sich um ihn kümmern. Wir hoffen, dass alle zusammen bleiben können.

Scooby
Mimi