ALBA

Dein Lebensweg forderte Dir mehr Irrwege ab als die meisten Menschen verkraften könnten. Doch Du hast aus allem das Beste gemacht – auf Deine vorsichtige, zurückhaltende Art.
Schon in Rumänien nannten wir Dich „Eisbärchen“,
auch wenn Du mit zunehmendem Alter Deiner zarten Samojeden-Freundin Sema mehr ähneltest als dem stattlichen Eisbär-Mädchen von früher.
Fast 8 Jahre waren Dir bei Tanja und Jonas im Rudel vergönnt – der gerechte Ausgleich für all das erlittene Elend davor.
Als Sema letztes Jahr starb, befürchteten wir das Schlimmste. Aber die beiden Rudel-Jüngsten trösteten Dich, und Du hast dann all Deine Liebe der Spanierin Lua  geschenkt. Trotzdem war am Ende Dein Herz gebrochen und hörte auf zu schlagen.
ALBA,  Du Schöne, Edle, Sanfte,  wirst uns nie wirklich verlassen,  Deine Zeit auf Erden immer mit unserer verbunden bleiben.  Hab Dank für jede Minute,
die Du so bereichernd bei uns warst.

 

BAMBI ist dran!
DAISY