LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Ein Tag Idylle auf dem Tierhof

Gestern hatten wir nach anstrengenden Tagen endlich totale Idylle auf dem tiwo-Hof. Königin Rodica ruht auf dem Sofa, Loran, Spotty und Nando schauen zu. Und der ganze Rest-Zoo amüsiert sich ebenfalls auf dem Gelände.

TV-Begleitung wird langsam Gewohnheit und alle reden wie im Dschungel, weil sie die Kameras vergessen. Das hat Vor- und Nachteile, wie wir alle wissen… Aber unsere Tiere verhalten sich einfach nur top! Maya, unser blue-eye-Eisbärchen, wurde von Marie elegant frisiert. Das war Neuland für Maya und sie hat es mit Bravour gemeistert. Noch ist sie zu dünn, macht aber in allem große Fortschritte.

Hunde-Trainerin Jana zeigt Loran „Nasenarbeit“ und Parcours-Bewältigung. Das wird auch geübt, wenn wir im September unsere Trainings-Seminare geben zum Thema ANGSTHUND / HUNDE-ANFÄNGER /TIER-ERNÄHRUNG. Frühzeitig anmelden, wenn ihr was für Mensch und Tier lernen wollt.

Voller Sorge mussten wir unsere GRETA operieren lassen. Eine saumäßig ausgeführte Kastration hatte zu einer Zyste geführt und nun war ein großer Eingriff nötig. Der Arzt sagte, wenn wir nicht gekommen wären, hätte Greta daran sterben können. Unfassbar! Aber die tapfere Greta hat alles überstanden, Renate blieb immer an ihrer Seite und nun wird Greta sich langsam erholen. Hoffentlich!

Die Wolle ist ab
Da waren`s nur noch sechs...
OBEN