Scooby

07.09.16: Wir wollten ihn retten, seine blinden Augen operieren lassen und ihm bei lieben Menschen endlich eine gute Zukunft sichern. Doch dann starb dieser arme, reizende Hund und zerriss uns das Herz. Doch seinen Platz darin behält er  für immer und wir werden ihn nie vergessen.


Er ist ca. 7 Jahre alt, 75cm und ist der Liebling von allen. Ein wunderbarer Schäferhund-Mix, den wir gerade kastrieren lassen. Auch er lebte lange als Kettenhund an einer Kiesgrube, was sein Augenlicht trübte. Im Moment ist Scooby fast blind, doch er soll hier operiert werden – mit den besten Aussichten, wieder ca. 80% Sehkraft zu gewinnen. Scooby ist nur lieb, ein sanfter Riese, verträglich, ruhig und freundlich. In Spanien hat er keine Chance auf Adoption. Die Familie aus Bergedorf, die unseren Scooby zu ihrem Merlin aufgenommen hat, ist das Beste, was Scooby sich wünschen konnte. Mit einer Geduld, aber vor allem mit einem riesigen Herzen kümmert sie sich um diesen verletzten, kranken Hund. Wir sind dankbar und werden nach Kräften helfen. Gemeinsam zu erleben, wie so ein gemarterer Hund aufblüht, täglich Neues lernt und erste Freiheit genießt, wie er immer mehr vertraut und zu Ihrem Freund wird, das ist außerordentlich beglückend! Scheuen Sie sich bitte nicht davor, denn dann entgeht Ihnen etwas ganz Besonderes, ein einmalig berührendes Erlebnis.

Marnie
Mimi
  • CATEGORY
  • TAGS