Saidee

Saidee bei Frau Rehn in Hohnstorf/Elbe. Schon auf dem ersten Foto hatte Alida ein Herz für mich und wollte mich unbedingt befreien. In Deutschland wartete Frau Rehn auf mich, wo ich jetzt lebe. Es gibt leider keine neuen Fotos von mir, aber tierwork guckt demnächst wieder vorbei, wie es mir geht, ob ich genug laufe, nicht zu viel nasche und mich gut entwickele.

Katerchen 1
CHAYENNE - Wenn man viele Lebewesen rettet, nimmt auch die Zahl der schmerzhaften Verluste zu.