Nemo

Wie findet ihr meine Ohren? Das ist doch was, oder? Soooo lange war ich auf der Suche nach Zuwendung. Dann fand ich ein schönes Heim mit Garten in Hamburg. Vorher gings mir dreckig, ich wurde misshandelt, verstümmelt und landete im Notlager, um den Hundefängern zu entgehen. Hier brachte mich Alida zu Maike, die mich trainiert und versorgt hat, denn ich kannte keine Räume und tat alles, um vor Wänden zu fliehen. Bis mir die ersten Menschen eine Adoption anboten. Bei meiner Frau Willers bin ich nur noch lieb, anhänglich, fahre im Auto mit, habe Sicherheit und Vertrauen aufgebaut. Das nennt man Erfolgsstory!

Fano-Tommy
Nina