LINYA

LINYA hat ein schönes Zuhause in Hittfeld bei einer Familie mit Kindern gefunden und wird immer zutraulicher.  Einziges Problem: Sie will nicht ins Auto, was vieles erschwert, aber nach allem, was sie mit Autos an Angst verbindet, ist es sicher nur eine Frage von Zeit und  Geduld, bis auch diese Hürde geschafft ist. 

LINYA  ist ca. 4 Jahre alt und ca. 50 cm groß. Sie ist menschenbezogen, kinderlieb und super verträglich mit Artgenossen.  Vom Wesen her ist LINYA eher ruhig und brav, geht gern spazieren, schätzt aber auch ein kuschliges Plätzchen.  Bei Katzen zeigt LINYA Neugier, greift aber nicht an. Vor manchen lauten Geräuschen hat sie Angst und muss an Neues langsam herangeführt werden. Doch LINYA möchte gefallen und wird schnell lernen.

LINYA kommt aus Russland,  wo aufgrund der WM alle Hunde auf der Straße umgebracht werden…  Jede Notaufnahme  ist überfüllt, weil Tierschützer so viele Hunde wie möglich zu retten versuchten.  Das bedeutet erstens, dass LINYA keine Chance auf ein Zuhause in Russland hat und zweitens, dass durch ihre Vermittlung ein Platz für einen anderen Hund von der Straße frei wird.
Bitte helft mit, wenigstens einige Opfer dieser Tragödie „Mord für Sport“ zu befreien.

XICO
TITA