Linny

Linny ist eine Art Mini-Labrador, ca. 2012 geboren. Sie wurde ausgesetzt und kam so in die Tötung. Als wir sie rausholten, war sie ein einziges Angstbündel. Sobald sich ein Mann näherte, kroch sie sofort mit dem Bauch auf den Boden und verlor vor Panik lauter Tröpfchen. Man hat diese kleine, liebe Hündin taub getreten und ihre Wirbelsäule durch Schläge verletzt. Ihr schwaches Herz wird durch Medikamente gestützt, Physiotherapie hilft gegen andere Schäden, aber vor allem genießt sie die Liebe und Fürsorge ihrer Menschen und Hundefreunde. Linny  bleibt in Dauerpflege, braucht regelmäßige Behandlung und bedankt sich dafür von Herzen bei ihren Paten. 

 

GINNES
Katzenbabys