KOVU

KOVU ist bei Bremen in einer lieben Pflegestelle mit Kindern, Katzen, anderen Tieren und macht täglich Fortschritte. Er ist sehr sozial –  ein unfassbar schöner Hund, dessen Augen und Blick man nie vergisst.  Unser fröhlicher RICO ist bei ihm, sein bester Freund, an dem er sich orientiert. Für beide suchen wir die richtigen Menschen.  Denn…

…diese Geschichte MUSS gut ausgehen! 3 Geschwister, kaum 8 Monate alt, kommen völlig traumatisiert in unseren spanischen Schutzhof. Niemand kann sie berühren; verstört hocken sie in der Ecke mit aufgerissenen Augen: 2 Mädchen, 1 Junge.  LAY hat das Glück ihres Lebens und wird von Stephanie in NRW adoptiert – die tief berührende Erfolgsstory einer Angsthündin, an der wir teilhaben durften. Ihre Schwester LINA wird kurz danach von einer Familie -nur 6 km von Lay entfernt- aufgenommen. Auch hier passierten täglich Wunder.  Nur ihr Bruder KOVU wartet noch…

LAY und LINA sind inzwischen „normale“ Hunde, die alle erfreuen. Auch bei KOVU konnten unsere spanischen Trainer vieles wieder gut machen, was andere angerichtet hatten. Noch ist KOVU scheu, gewinnt aber täglich mehr Vertrauen, braucht nur Menschen mit Geduld.
Ein Sechser im Lotto wäre  für uns, wenn KOVU und RICO zusammen bleiben dürften – ein reiner Sonnenstrahl und ein sanftes Reh.
Das wär doch die ideale Mischung!

KOVU ist gut 2 Jahre alt und ca. 55 cm groß, kinder- und katzenfreundlich. Gern stellen wir bei seriösem Interesse den Kontakt zur Schwesternfamilie her. 

Wir sind total bezaubert von KOVUs Schönheit und seinem vorsichtigen Annähern. Er sieht  aus wie seine Schwestern und hat auch ein ähnliches Wesen. Weil er der Letzte des Trios ist, wurde mit ihm viel gearbeitet, sodass er schon mehr kann, seinen Trainer und seine Pflegemama liebt, sich aber Fremden gegenüber noch  zurück hält.  KOVU braucht jetzt mehr als alles andere  ein Zuhause,  Zuwendung und Liebe!

Bitte schaut in KOVUs  Augen und verliebt euch!

Kuckma, welchen FORTSCHRITT er bereits in der Pflegestelle macht !!!

                       

RICO
FANNY