Tapfere KIRA

Über ein Dasein, wie KIRA es führen musste, möchte man nichts berichten. Sie und ihre Hundefreundin waren hier in Deutschland die Opfer eines gestörten Mannes. Traurigerweise hat die andere Hündin das nicht überlebt,  und KIRA muss nun auch darüber hinwegkommen.

Doch sie erholt sich zusehends, ihr Fell wächst langsam nach, ebenso wie ihr Vertrauen. In ihrer Pflegestelle zeigt sich KIRA sehr freundlich und anhänglich, hat auch Temperament und kommt mit allen gut aus.

KIRA ist 9 Jahre alt und mittelgroß, ideal für ältere Menschen, die sich gern bewegen.

?

Podenca-LADY ARISA
ALBA