LOGIN-DATEN VERGESSEN?

DOGGY-DAY 2016

Unser schönster DOGGY-DAY ist vorüber – wir hatten Riesenglück mit allem: Wetter, Menschen, Hunde, Essen, Stimmung! Und ein grandioses Feedback. Rekord-Teilnahme, denn unsere Hundefamilien kamen von weit her, aus dem höchsten Norden und tiefsten Süden. Fast 200 prima gelaunte Menschen und 80 wundervolle, miteinander spielende Hunde, die jetzt total platt sind. DANKE an alle für diesen herrlichen Tag und besonders an die 18 mehr als fleißigen tierworker. Am Tag davor waren auf dem tiwo-Hof die Hunde aus Spanien eingetroffen, die wir noch in letzter Sekunde retten konnten. Zauberhafte, scheue und schöne Wesen, die nun in ihren Pflegestellen auf das endgültige Zuhause warten. Unser traditioneller DOGGY-DAY für unsere Hunde und ihre Adoptanten (nur geladene Gäste) ist erstmalig voll und ausgebucht – wir platzen aus den Nähten und freuen uns auf das Wiedersehen.

SNOW und BO: Erinnert Ihr Euch noch an die beiden? Dass es den beiden inzwischen sehr, sehr gut geht, auch davon konnten wir uns am Doggy Day überzeugen. Großartig! Bo ist inzwischen größer als die Mama.


War das nicht ein wunderschöner, großartiger Tag? Sooo viele Hunde und so wenig Stress, faszinierend, oder? Danke an alle Helfer, Besucher, Tombola-Spender und Loskäufer! Mehr Bilder folgen noch. Wie hat es Euch gefallen?

LANA’s Halterin: „Wir haben am Sonntag den ersten Doggy Day miterleben dürfen und waren sehr berührt. Danke für diesen schönen Tag! Die Fotos zeigen unsere Lana im August 2015 im Lager in Rumänien und beim Relaxen an ihrem ersten Doggy Day am 01.05.2016. Ein riesiger Unterschied, oder? Wir sind sehr glücklich!“ Danke, wir auch!

Und nachfolgend noch ein paar schöne Bilder von Sabine Botje und anderen.

Fotoshooting zu Gunsten von Merlin
9 Hunde und 3 Katzen in Spanien befreit
OBEN