Trüffelchen

Diese entzückende Hündin wurde aus schlimmsten Verhältnissen gerettet!  Wir mussten das spindeldürre, verletzte Mädchen hier erst einmal medizinisch behandeln, operieren und auch kastrieren lassen.  Die Dreijährige kannte nichts: Keine Fürsorge, kein regelmäßiges Futter,  niemanden, der zu ihr gehört.   Die Kosten waren hoch und wir freuen uns über PATEN, die unser Trüffelchen mit uns zusammen unterstützen.

Die Geschichte von PANCHO
MOMO