Labrador-Mädchen LORENA

LORENA  braucht liebe, geduldige Menschen, die ihr helfen, eine neue Welt zu entdecken, dann wird sie ihre Familie glücklich machen.
Sie ist eine freundliche, hübsche Hündin, die viel durchmachen musste und endlich ein liebevolles Zuhause braucht.
LORENA hat ihren Menschen, ihr Zuhause und zuletzt noch ihre Schwester verloren, mit der sie immer zusammen gelebt hat. Wir wünschen uns von Herzen, dass dieses feine Mädchen bald ein neues, gutes Hundeleben genießen darf.   

VORGESCHICHTE: Alle unsere Schützlinge sind mehr oder weniger Notfälle. Aber immer wieder sind besonders heftige darunter. Das Haus eines alten Mannes brannte ab, als Hundebesitzer fiel er aus. Seine 2 schwarzbraunen Labrador-Hündinnen, ca. 6-7 Jahre alt, wurden von Nachbarn in einen provisorischen Verschlag gesteckt: Dreckig, zugig, jedem Wetter ausgesetzt. LORENA wurde krank, tierärztlich behandelt und hat sich prima erholt.
Sie scheint sich darüber zu freuen, denn sie wirkt fröhlich und offen.
Leider fanden wir keinen Platz für beide Hündinnen zusammen. LORENA ist nun in einer provisorischen ungarischen  Pflegestelle, die uns hoffentlich bald Fotos schickt (seufz).

Wir suchen ein Zuhause für die ruhige, liebe LORENA. Nach der Eingewöhnungszeit wird diese Hündin gut mit allem zurecht kommen, denn Tiere leben oft gerade nach schweren Zeiten im Hier und Heute.

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie ein warmes Plätzchen und ein großes Herz haben: 0172 – 44 37 307
 

 

MARTY
DANA und JERRY