DAIRON, unser Sensibelchen

Sind das nicht traumhafte Augen in einer markanten, wunderschönen Fell-Zeichnung? DAIRON kann sich wirklich sehen lassen, so hübsch ist er.
Aber er scheint das nicht zu wissen, denn er ist sehr liebebedürftig, sensibel und ganz entzückend bemüht, unser Herz für sich zu gewinnen (Treffer-versenkt!).
Doch der sanfte Rüde überlässt den Vortritt meist
seinem lustigeren Bruder WHISKY.
DAIRON ist circa 3 Jahre, 47 cm groß .
Er braucht seinen Menschen, um sich geliebt zu fühlen, Sicherheit und Vertrauen zu gewinnen. Wie sein Bruder ist auch er verträglich, menschenbezogen, kinderlieb
und lernfreudig.
Die Brüder  waren immer zusammen, meistens im Elend.
Sie wurden aus extrem schlechter Haltung befreit, im spanischen Schutzhof aufgepäppelt und inzwischen getrennt untergebracht, sodass sie auch einzeln vermittelt werden können. Hoffentlich bald und für immer.
Im Moment leiden sie furchtbar unter der Hitze in Spanien: 0172-4437307

Scheue AVA
Die Geschichte von PANCHO