Ayka

Es sieht so aus, als hätte AYKA genau die richtigen Menschen und noch dazu einen Hundefreund gefunden. Alle beschnuppern sich zwar erst noch, aber wir sind ganz zuversichtlich, dass unsere Süße es nun gut hat.


Diese hübsche, liebe Hündin sucht ihre Familie und soll schnell aus ihrer Pflegestelle raus. AYKA hatte es von allen befreiten Hunden am schwersten, saß am längsten im Käfig der schlimmsten Tötungsstation. Durch viel Einsatz der regionalen Helfer wurde AYKA zutraulicher, sucht Kontakt, muss aber nun die RICHTIGEN Menschen finden, um nicht auch hier Schaden zu nehmen.

AYKA ist stubenrein, zärtlich, schmust gern, lernt gerade, besser an der Leine zu gehen. Sie ist ruhig, trotzdem neugierig und offen, anfangs etwas scheu. Durch Spaziergänge verbessert sich ihre Muskulatur und durch hochwertiges Futter die Figur. Wir suchen für AYKA sanfte und liebe Menschen, die ebenerdig wohnen.

Pokoyo
Otto